Home

 

 

 


NEU: Berechtigungsscheine der Bundesregierung für FFP2-Masken von Januar bis April 2021

Sofern Sie zum Personenkreis gehören, der bereits im Dezember mit kostenlosen FFP2-Masken versorgt wurde, erhalten Sie in diesen Tagen Post von der Bundesregierung.
Darin befinden sich 2 Gutscheine, mit denen Sie erneut jeweils 6 Masken mit einem Eigenanteil von 2,- € pro 6 Masken in der Apotheke bekommen können.
Eine Vorreservierung ist nicht notwendig, da derzeit eine ausreichende Menge an zertifizierten FFP2-Masken auf Lager ist. Kommen Sie einfach vorbei.

Personen die nicht zum berechtigten Kreis laut Bundesregierung gehören, können die zertifizierten FFP2-Masken käuflich erwerben.

Kostenlose Schutzmasken im Dezember 2020 (WICHTIG: Aktion endet am 06.01.2021)

Sie erhalten einmalig 3 Schutzmasken, wenn:

Sie das 60. Lebensjahr vollendet haben oder bei Ihnen eine der folgenden Erkrankungen oder Risikofaktoren vorliegen:

• chronische Lungenerkrankungen oder Asthma
• chronische Herzinsuffizienz
• chronische Niereninsuffizienz
• Zerebrovaskuläre Erkrankungen, insbesondere Schlaganfall
• Diabetes mellitus Typ 2
• Krebserkrankungen
• Therapien, welche die Immunabwehr beeinträchtigen
• stattgefundene Organ- oder Stammzelltransplantationen
• Risikoschwangerschaft

Um Sie schnell und unbürokratisch zu versorgen, bekommen Patienten die ersten 3 Masken in Ihrer Stammapotheke oder in der dem Wohnort nächstgelegenen Apotheke.
Sie müssen unter Angabe von Namen, Anschrift und Unterschrift erklären, dass Sie noch keine Masken aus dieser Versorgungsmaßnahme erhalten haben.
Missbrauch wird verfolgt und ist schadensersatzpflichtig.

Bitte drucken Sie nach Möglichkeit das für Sie zutreffende Formular aus und bringen es ausgefüllt mit in die Apotheke:

Formular 1: über 60 Jahre alt
Formular 2: Erkrankungen/Risikofaktoren

(Wir haben auch genügend Formulare in der Apotheke - die Wartezeit ist jedoch kürzer, wenn Sie es bereits ausgefüllt mitbringen.)

Kontaktinformation

Inhaber
Apotheker Peter Betz e.K.
Telefon
(02632) 83177
Fax
(02632) 988446
Postadresse
Hauptstrasse 98
56645 Nickenich
E-Mail
info@apotheke-nickenich.de
Öffnungszeiten
Mo-Fr: 08:00-12:30Uhr + 14:30-18:30Uhr
Sa: 08:00-13:00Uhr
Pflichtangaben nach §5 Telemediengesetz
Zuständige Apothekerkammer: Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz, Am Gautor 15, 55131 Mainz.
Es gilt deren Berufsordnung für ApothekerInnen.
Die gesetzliche Berufsbezeichnung Apotheker wurde in Deutschland erworben.
Aufsichtsbehörde: Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung, Rheinallee 97-101, 55118 Mainz.
Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Koblenz (HRA 11765), USt-IdNr.: DE149234462